Starfriseur Thorsten Claus frisierte spontan auf dem
Eifel-Camp am Freilinger-See

Unter dem Motto „Raus mit Claus“ frisiert Friseurmeister Thorsten Claus für die WDR-Sendung „daheim & unterwegs“ an den ungewöhnlichsten Orten, wie z.B. in einem Zoo, einem Schwimmbad, auf einem mittelalterlichen Markt oder wie am Mittwoch, dem 26.09.2007, auf einem Campingplatz. Spontan willigen die dort beschäftigten Damen ein, ohne zu wissen, mit welchem Schnitt und welcher Haarfarbe der Prominentenfriseur sie überraschen wird.

Von den wilden Spekulationen der anderen Campinggäste ließen sich Helga Wieliki und Tanja Flören nicht schocken und begaben sich in die professionellen Hände von Meister Claus.

Helga Wieliki aus Ripsdorf, Angestellte im Eifel-Camp, wurde kurzerhand an ihrem Arbeitsplatz in der Rezeption gefärbt, geschnitten und geföhnt. Zur Auflockerung der Haare nach dem Färben bekam Helga Wieliki die exotischsten Blätter und Früchte in die noch feuchten Haare, und zum Ausspülen der Haare ging der eigenwillige Maestro in die exklusive Hundedusche auf dem Campingplatz.

Der Mut der Mitarbeiterin des Eifel-Camps wurde belohnt, nicht nur sie, sondern auch die Kolleginnen waren von der neuen Frisur begeistert.

Auch Dauercamperin Tanja Flören aus Grevenbroich staunte nicht schlecht, als neben ihrem Wohnwagen in Windeseile der mobile Friseursalon aufgebaut wurde. Sozusagen unter freiem Himmel ließ sich Thorsten Claus an den schulterlangen Haaren von Tanja aus. Statt Blätter und Früchte nahm der kreative Haarkünstler das Grillbesteck vom Nachbarcamper zur Auflockerung der gefärbten Haare.

Der neue Schnitt verfehlte seine Wirkung nicht, die zuschauenden Campinggäste applaudierten begeistert und auch Tanja war von ihrer neuen Frisur fasziniert. Rico, der 2jährige Sohn, kam nach kurzem Erstaunen auf Mama zugelaufen. Zwillingsbruder Timo war von der neuen Frisur Mamas so verblüfft, dass er sich umdrehte und zu Papa lief.

Am 05. Oktober 2007 ist dieser Beitrag „Raus mit Claus“ in der Sendung „daheim & unterwegs“ im WDR-Fernsehen ab 16.15 Uhr zu sehen.