CO2-arm Campen

Der Campingplatz Eifel-Camp am Freilinger See ist von Viabono als „klimafreundlicher Gastgeber der Eifel“ zertifiziert. Damit ist der Platz der erste, der den CO2-Fußabdruck mit dem Energieeffizienzwert der Klasse A erhält. Diese CO2-Bilanz soll die umweltgerechte Betriebsführung dem Gast transparent machen: Z.B. arbeitet man im Camp mit Solartechnik, einem BHKW und bietet regionale Lebensmittel an. (mb)

(UmweltBriefe, 05.06.2014)