Wandern

Die Dichte an Wanderwegen zeigt die hohe Güte der Region Blankenheim.

Nahe dem Eifel-Camp kreuzen sich der internationale Ardennen-Eifel-Rundweg, der Nord-Süd verlaufende Josef-Schramm-Weg (Kreuzau – Trier), der Ost-West verlaufende Rhein-Rureifel-Wanderweg (Brohl-Lützig – Monschau) und der Ahrtalweg (Blankenheim/Ahrquelle – Sinzig/Ahrmündung). Viele weitere hunderte von Kilometern Wanderweg durch Wälder und Wiesen warten auf Ihren Besuch!

Da das Eifel-Camp mitten in Wäldern und Wiesen liegt, können Sie direkt vom Camp aus ihre Wanderungen starten. Ob Tagesausflug oder kleiner Spaziergang – Sie können immer wieder neue Schönheiten der Natur entdecken.
Besonders beliebt sind der Wald-Lehrpfad um den Freilinger See und natürlich das ca. 4km entfernte Naturschutzgebiet Lampertstal mit seiner einmaligen Pflanzenwelt.

Ein schöner Wanderweg führt, anfangs entlang des Freilinger Sees und des Weilerbachs, später entlang der Ahr, nach Blankenheim. Die Entfernung beträgt ca.7 km.

Die Wanderkarte Nr. 12 (Blankenheim/Oberes Ahrtal) und die Straßenkarte der Gemeinde Blankenheim zeigen schöne Wandermöglichkeiten und touristische Highlights auf. Die Karte können Sie an der Rezeption des Eifel-Camps erhalten.